Terminkalender

Freiburger Chorfest der Kulturen: John Tavener "The Veil of the Temple"

Nun zum 900-Jährigen Jubiläum der Stadtgründung wird die bisherige Chornacht in einer erweiterten Form stattfinden.

Das Highlight dieses Festes ist nun die Aufführung des Werkes „The Veil of the Temple“ von John Tavener (1944 - 2013) sein. Hier werden die Urmythen der Menschheit in Texten aller großen Weltreligionen und -philosophien in insgesamt sieben Stunden Musik gegossen, die von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang eine ganze Nacht hindurch erklingen wird.

Ausführende sind 9 Chöre der Stadt, darunter die Christuskantorei Freiburg, sowie zahlreiche ProjektsängerInnen, SolistInnen und InstrumentalistInnen (darunter indisches Harmonium, tibetanisches Tempelhorn und Klangschalen, Orgel u.a.m.). Aufgrund der enormen Dimensionen von Partitur und Besetzung wurde das Werk bisher nur äußerst selten in Gänze aufgeführt, nach der Uraufführung in London 2003 u.a. in Berlin, New York und Trondheim. Der Komponist verlangt einen Raum, der Sonnenauf- und untergang erlebbar macht und eine Positionierung der Chöre um das Publikum herum erlaubt. Hierfür wurde die zentral gegenüber des Freiburger Hauptbahnhofes gelegene Herz-Jesu-Kirche entschieden. Die Aufführung wird am Samstag, den 27. Juni 2020 um 22:30 Uhr beginnen und am 28. Juni gegen 6 Uhr enden – im Anschluss sind alle Beteiligten und das Publikum zu einem Frühstück auf dem Stühlinger Kirchplatz eingeladen.

Außerdem gibt es noch die traditionelle Chornacht als Auftakt des Festes mit 15 Chören und es wird eine große Anzahl der bunten Programme und Auftritte der Chöre von Klein bis Groß (Teilnahme der Jugendkantorei), interkultureller Choraustausch, Workshops und Diskussionen und „Sing-a-long“ an diesem Wochenende angeboten.

www.chorstadt-freiburg.de

Ort Herz-Jesu-Kirche

Eintrittskarten an allen bekannten VVK-Stellen.

Karten online kaufen

Gutscheine verschenken!
Konzertgutscheine gibt es bei Kantorin Hae-Kyung Jung. Tel: 0761 - 70789321

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.